Plastik-Alternativen: Wirklich sinnvoll?

Es gibt kaum noch Plastiksackerl in den Geschäften. Stattdessen werden Papiertüten und Jutetaschen angeboten. Umweltbewusste Konsumenten packen ihre Jause in Behälter aus Bambus oder Maisstärke. Öko liegt im Trend. Aber welche Materialien sind wirklich nachhaltiger als Plastik?

Ich habe mit drei Verpackungs-ExpertInnen darüber gesprochen, welche Alternativen  ökologisch sind, was der Lebenszyklus von Produkten damit zu tun hat und warum wir ein neues Recyclingkonzept brauchen.

Erschienen im KURIER und hier auf kurier.at nachzulesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s