So könnte das Klima manipuliert werden | KURIER

„Ein Sonnenschirm für den Planeten, veränderte Wolken – in zahlreichen Projekten wird daran geforscht, wie von Mensch gemachtes Wetter auf die Erde wirken würde.“

Alleine die Tatsache, dass wir über sogenanntes Geoengineering sprechen, sei für Georg Wagner ein schlechtes Zeichen, gesteht er mir im Gespräch. Als Ökonom forscht der Österreicher an der Harvard University daran, wie das Klima bald manipuliert werden könnte.

Erschienen im KURIER und hier auf kurier.at zu lesen.

(Foto: Nina Horcher)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s